Führungsangebote

Mit dem Wanderstock über die Autobahn /

Wandern Sie mit uns über die längste, historische Autobahnruine Deutschlands. Entdecken Sie dieses einmalige Technikdenkmal aus den Anfangszeiten des Autobahnbaus an Orten, die sonst niemand kennt.

Informationen und Anmeldung:
Dieter Stockmann
Tel.: 0931/950243 ab 18:00 Uhr
E-Mail: d.stockmann@arcor.de

 

Bitte unbedingt beachten:
Alle Führungen finden im unwegsamen Gelände statt. Wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Da die Führungen erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind, empfiehlt sich eine frühe Reservierung.

Die Führungen sind kostenlos und finden bei jedem Wetter statt.

Wichtige Anmerkungen auf Grund der Covid19 Pandemie:
Bitte beachten Sie, dass es wegen der Pandemie bei einer veränderten gesetzlichen Lage zu Beschränkungen oder gar Absagen kommen kann.
Bitte bringen Sie sicherheitshalber unbedingt einen Mund- und Nasenschutz mit und halten Sie Abstand.


So., 06.03.2022 - 10:00 Uhr
Bettlersruh – Salusbrunnen (Gemarkung Burgsinn); nördlicher Abschnitt
Treffpunkt: Parkplatz Bettlersruh an der Gemeindeverbindungsstraße Burgsinn/MSP 17 – Roßbach; von Gemünden am Main kommend durch die Ortschaft Burgsinn in Richtung Jossa fahren, unmittelbar nach dem Ortsende auf die Kreisstraße MSP 17 in Richtung Gräfendorf abbiegen, von dort aus ist der Treffpunkt mit blauen Autobahnschildern ausgeschildert.

„Abschlusshock“ in uriger Hütte bei Kaffee und Kuchen möglich (siehe Anmerkungen)
So., 15.05.2022 - 11:00 Uhr
Bettlersruh – Rhönblick (Gemarkung Burgsinn); mittlerer Abschnitt
Treffpunkt: Parkplatz Bettlersruh an der Gemeindeverbindungsstraße Burgsinn/MSP 17 – Roßbach; Von Gemünden am Main kommend durch die Ortschaft Burgsinn in Richtung Jossa fahren, unmittelbar nach dem Ortsende auf die Kreisstraße MSP 17 in Richtung Gräfendorf abbiegen, von dort aus ist der Treffpunkt mit blauen Autobahnschildern ausgeschildert.

„Abschlusshock“ in uriger Hütte bei Kaffee und Kuchen möglich (siehe Anmerkungen)
So., 11.09.2022 - 11:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals / Bettlersruh – Rhönblick (Gemarkung Burgsinn); mittlerer Abschnitt
Treffpunkt: Parkplatz Bettlersruh an der Gemeindeverbindungsstraße Burgsinn/MSP 17 – Roßbach; von Gemünden am Main kommend durch die Ortschaft Burgsinn in Richtung Jossa fahren, unmittelbar nach dem Ortsende auf die Kreisstraße MSP 17 in Richtung Gräfendorf abbiegen, von dort aus ist der Treffpunkt mit blauen Autobahnschildern ausgeschildert.

„Abschlusshock“ in uriger Hütte bei Kaffee und Kuchen möglich (siehe Anmerkungen)
So., 09.10.2022 - 11:00 Uhr
Saaletalaufstieg bei Schonderfeld (Gemarkung Gräfendorf); südlicher Abschnitt
Treffpunkt: Fischgut "Seewiese" bei Gräfendorf, Ortsteil Schonderfeld; Treffpunkt ist ab der Staatsstraße beim Abzweig Schonderfeld ausgeschildert

Kontakt / SIE HABEN FRAGEN ODER ANREGUNGEN?
Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte (AGAB) e. V.
Herausgeber
Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte (AGAB) e. V.
c/o Dieter Stockmann
Eichendorffstr. 4
97209 Veitshöchheim www.autobahngeschichte.de
powered by webEdition CMS